Seite wird geladen...

X

Einstellungen zum Datenschutz

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden Cookies (kleine Dateien) auf dem Endgerät des Nutzers mit einer Gültigkeitsdauer von 12 Monaten gespeichert. Zweck ist die leichtere und angepasste Nutzung der Homepage sowie die Verwendung des Webanalysetools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Akzeptieren“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung widerrufen. Hier finden Sie auch weitere Informationen.

Zielsetzungen der Nationalparkforschung

Gemäß § 6 der Nationalparkverordnung ist die Beobachtung und Erforschung der Natur ein zentrales Ziel des Nationalparks Berchtesgaden. Im Besonderen dient der Nationalpark als Referenzgebiet und Lernort für natürliche und weitgehend vom Menschen unbeeinflusste Ökosystemdynamik im Gebirge. Forschung und Monitoring im Nationalpark erfolgen in enger Kooperation mit der universitären Forschung und sind in bayerische, nationale und internationale Initiativen eingebettet.

Projekte

 

Aktuelle und Abgeschlossene

Seit seiner Gründung im Jahr 1978 wird im Nationalpark Berchtesgaden zu vielseitigen Fragestellungen geforscht. Hier geht es zu aktuellen Forschungsaufgaben und abgeschlossenen Projekten.

Monitoring

 

Dauerbeobachtungen

Aufgabe des Monitorings ist es, natürliche Prozesse umfassend und langfristig zu beobachten. So entsteht eine wichtige Daten- und Informationsquelle für die Forschung.

Daten

 

Unser Datenmanagement

Daten liefern die Basis für alle Forschungs- und Monitoringaufgaben im Nationalpark Berchtesgaden. Dem Datenmanagement kommt daher eine besondere Bedeutung zu.

Kooperationen

 

National und international

In den Bereichen Forschung und Monitoring ist der Nationalpark Berchtesgaden weltweit vernetzt. Wissens-und Erfahrungstransfer ist dabei eine der zentralen Aufgaben.

Ansprechpartner

 

Forschung und Monitoring

Über unsere datenschutzkonformen Formulare können Sie alle Mitarbeiter:innen problemlos kontaktieren. Diese sind in einzelne Fachgruppen aufgeteilt.